Alles neu macht der Mai! Auch im Radsport bei der Staubwolke Fischeln e. V.

nauroz gesundheitsmanagement sponsoring staubwolke fischeln resize smallDer Krefelder Traditionsverein hat seit diesem Jahr auch uns als neuen Sponsor: NAUROZ Gesundheitsmanagement fährt nun immer mit auf dem Weg zu “Gesunden Mitarbeitern in gesunden Unternehmen”.

Wir haben besondere Zeiten durch die Corona-Pandemie. Gerade jetzt ist Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement wichtiger denn je.

Wer mehr über die fleißigen und erfolgreichen Staubwolken erfahren möchte, klickt einfach auf www.staubwolke-fischeln.de

Weiterhin rufen wir und auch hierzu passend auf:

#STAY HEALTHY #BLEIBT GESUND #FAHRT RAD

Euer Team von NAUROZ Gesundheitsmanagement

#STAY HOME #STAYHEALTHY

Wir sind in Zeiten von COVID-19 für Sie da und halten die Nähe durch Abstand!

Noch digitaler und via Webkonferenzen, Online-Meetings, Webinaren etc. sind wir für Sie da. Unsere Workshops, Beratungen und Coachings finden nun vermehrt auch auf diesem Wege statt, um Sie in Ihrem Tun weiterhin unterstützen zu können. 

marco nauroz portrait stay at home thumb martina tinnefeld portrait stay at home thumb  moritz meger portrait stay at home thumb

Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliches Gesundheitsmanagement haben durch die Corona-Pandemie einen Wandel erfahren, den wir mit gestalten. 

Bitte bleiben Sie gesund und wenn möglich zu Hause. Wir sehen uns trotzdem!

Ihr Team von NAUROZ Gesundheitsmanagement

Kostenfreie Home Office Beratung am Service-Telefon: 02841 / 4087109

AUCH IN DER AKTUELL SCHWIERIGEN ZEIT SIND WIR FÜR SIE DA!

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sind Kitas und Schulen geschlossen. Bis auf Ausnahmefälle müssen Kinder zu Hause betreut werden. Viele Arbeitnehmer sind notgedrungen ins Homeoffice / Mobiles Arbeiten gewechselt. Mit den Kollegen wird per Video oder Telefon konferiert.

Wir werden unser Tun ab sofort in Richtung derjenigen ausweiten, die nun im Home Office arbeiten. Dazu kann nun jeder kostenfrei anrufen, damit wir über diesen Weg schnelle alltagstaugliche und ergonomische Tipps geben können. Wie entlaste ich meine Augen z. B. bei der Laptoparbeit, wie sitze ich am besten, wie konzentriere ich mich am besten, etc.?

Dies alles ist nun einmal unsere Leidenschaft und darum möchten wir helfen! Wir möchten nicht, dass nach der Corona-Krise die Rücken-Krise kommt, wenn wir Experten einmal zitieren.

Damit aus der Corona-Krise keine Rücken-Krise wird, damit Arbeiten im Home Office rückenfreundlich ist und produktiv und damit Home Office in Corona-Zeiten und Mobiles Arbeiten in Zukunft an sich eine gute Alternative zum Arbeiten im Büro ist, gibt es nun unsere kostenfreie Serviceleistung für die Unternehmen, für die Mitarbeitenden in den Home Offices, für die Arbeitswelt.

KOSTENFREIE HOME-OFFICE-BERATUNG AM SERVICETELEFON: 02841 / 4087109

Ihr Team von NAUROZ Gesundheitsmanagement hilft gerne und freut sich über Ihren Anruf!

Rückenscan in Ihrem Unternehmen oder vor Ort in Moers

Mit diesem modernen Verfahren vermessen wir die Wirbelsäule per Rückenscan mit Hilfe der MediMouse®. Wir bieten diesen Service:

  • für Unternehmen: z. B. an Gesundheitstagen oder Ergonomietagen
  • in Moers vor Ort: für Einzelpersonen /-buchungen

Lesen Sie mehr über die Vorteile, weitere Hintegründe und was Sie tun können, um den Rückenscan für sich oder Ihre Mitarbeiter zu buchen.

Rückenscan MediMouse®

 

Home, Sweet Home Office - produktiv und gesund von Zuhause arbeiten

Immer mehr Arbeitnehmer wünschen sich mehr Flexibilität bei der Arbeit. Und wie kann dies ermöglicht werden? Genau! Durch das Arbeiten von Zuhause. Das Home Office ist für die meisten Arbeitnehmer eine paradiesische Vorstellung. Man ist zeitlich flexibler, produktiver, hat mehr Zeit für die Familie und spart sich die langen Arbeitswege jeden Tag. Doch so verlockend das Prinzip des Home Offices auch klingen mag, es birgt gesundheitliche Gefährdungen und bringt bestimmte Anforderungen mit sich.

Wie muss ein Home-Office-Arbeitsplatz aussehen? Wie ist die Kontrolle des Arbeitsplatzes gesetzlich geregelt? Und vor allem, wie lassen sich gesundheitliche Einschränkungen der Arbeitnehmer minimieren?

Weiterlesen

Gesetzliche Neuerung bei der Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz bei Schwangerschaft

Gesetzliche Neuerung bei der Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz bei Schwangerschaft

Die gesetzlichen Vorschriften im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung zur Vermeidung allgemeiner und psychischer Gefahren am Arbeitsplatz sind den meisten Unternehmen bislang bekannt. Gemäß
§ 5 des Arbeitsschutzgesetzes hat der Arbeitgeber „durch eine Beurteilung der für die Beschäftigten mit ihrer Arbeit verbundenen Gefährdungen zu ermitteln, welche Maßnahmen des Arbeitsschutzes erforderlich sind“, um mögliche Gefahren der Mitarbeiter möglichst zu verhindern. Diese Gefährdungsbeurteilung bezieht sich sowohl auf allgemeine (physische) als auch auf psychische Gefährdungen.

Weiterlesen

Special „Autowerkstatt“ Rückenbereit durch die Reifenzeit!

Der kurzweilige Ergonomie-Praxis-Vortrag für die Mitarbeiter und Führungskräfte Ihrer Kfz-Werkstatt informiert zu Hintergründen der physischen und psychischen Belastungen in der Reifenzeit. Anhand von Fallbeispielen und Bildern aus der Praxis anderer Kfz-Werkstätten werden die speziellen Belastungen vor allem des Rückens deutlich. Nachhaltige und praktikable Bewegungs- und Gestaltungs-Tipps wie z. B. das rückengerechte Heben, Tragen und Transportieren der Reifen, Nutzen von gesundheitsförderlichen Kurz- und Zwangspausen für Ausgleichs- und Entspannungsübungen erfahren und erleben Ihre Mitarbeiter und reduzieren so in Zukunft selbst die erkannten Belastungen.

Weiterlesen